Teilen

Elektrische Fußbodentemperierung jetzt mit Abdichtungsfunktion

Elektrische Fußbodentemperierung jetzt mit Abdichtungsfunktion

Die elektrische Fußbodentemperierung Schlüter®-DITRA-HEAT-E überzeugt durch die schnelle Erwärmung individuell festgelegter Bodenzonen bei gleichzeitiger Entkopplung des Untergrunds. Darüber hinaus ist das System jetzt auch als Verbundabdichtung mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (abP) zertifiziert.


 Diese zusätzlich integrierte Funktion bietet dem Verarbeiter maximale Sicherheit bei der Verlegung des intelligenten Systems: Mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung mit der Prüfzeugnisnr. P-66821401.201 für den Verwendungsbereich A ist DITRA-HEAT-E wie auch die Verbundentkopplung Schlüter®-DITRA 25 als Abdichtung für den Einsatz in Bädern oder anderen Feuchträumen geeignet. So lässt sich zum Beispiel eine barrierefreie Dusche mit der elektrischen Fußbodentemperierung ausstatten. Schlüter®-DITRA-HEAT-E ist dank seiner geringen Aufbauhöhe von lediglich 5,5 mm eine ideale Lösung für Sanierungs- und Renovierungsobjekte, da die Entkopplungsmatte auch die Verlegung auf kritischen Untergründen – zum Beispiel Holzböden – problemlos möglich macht.

Teilen

8 Gründe für DITRA-HEAT-E

  • 1.Schön warm!

    Angenehmes Raumklima durch milde Strahlungswärme

  • 2.Punktgenau!

    Exakt steuerbar dank digitalem Regler. Raum für Raum. Stunde für Stunde.

  • 3.Kostengünstig!

    In Anschaffung, Installation und Wartung

  • 4.Robust!

    Langlebig mit einer extrem hohen Nutzungsdauer

  • 5.Komfortabel!

    Bequemes Nachrüsten, z.B. bei Renovierungsprojekten, durch einfache und schnelle Installation

  • 6.Easy!

    Einfach zu verlegen durch in die Entkopplungsmatte gelegte Heizdrähte und Fliesenverklebung im Dünnbettverfahren — aufwändiges Abspachteln wie bei Heizmatten entfällt. 

  • 7.Praktisch!

    Komplett-Sets, die für gängige Raumsituationen alle nötigen Systemkomponenten bereitstellen

  • 8.Reizarm!

    Für Allergiker geeignet, da durch die Strahlungswärme keine allergieauslösenden Stoffe aufgewirbelt werden